Goldbarb für Travincal/Hell

Mahlzeit Allerseits!

Hier beschreibe ich einen Goldbarb, der dazu dient, Unmengen an Gold zu scheffeln um das ganze wieder beim Glücksspiel zu verjuxen. Er arbeitet also hart und unter Lebensgefahr, um Schmuck für die Weiber zu besorgen, was doch eine interessante Parallele zum echten Leben darstellt ;)

Das ganze findet in Travincal/Hell statt, ist also nix für Mädels, denn da gehts richtig zur Sache. Wenn man ein paar Dinge beherzigt, kommt man da aber auch mit durchschnittlichem Equip durch und genau darum solls in diesem Guide gehen. Dennoch wird ein Mindestmass an Equip sowie an Vertrautheit im Umgang mit nem Barb vorrausgesetzt, denn die Typen haben die Angewohnheit, sich kräftig zu wehren.

Da die Ratsheinis böse reinhauen können, würde ich Hell-Runs in HC nicht unbedingt empfehlen, zumindest nicht, wenn man nicht genau weiss, was man tut. Man kann das ganze allerdings auch in Alb machen, da man dort dann auch mit Waffen mit Extragold drauf killen kann, dürfte die Goldausbeute auch in etwa gleich sein und der Rat ist dort deutlich kuscheliger - mit Ausnahme der Explosion Feuerverzauberter, die in Alb brutal reinziehen. Wenn man kein gutes Equip hat, empfehle ich dennoch erstmal Alb-Runs für eine Grundversorgung.

Weiterhin wollte ich darauf hinweisen, daß ich mich hauptsächlich auf den Wirbler konzentriere und Shouter sowie Frenzy nur kurz anreisse. Hauptsächlich deshalb, weil ich Wirbler am liebsten mag, aber auch, weil man bei dem am ehesten Punkte für den Find Item-Skill abzweigen kann.

Guide von 12/04, Letzte Änderung: 21.Juni 2011 (Hydraschaden 1.13)