How to - Rat plätten

Hab das mal gemäss dem Motto "ne handvoll Bilder sagen mehr als 537 Worte" etwas grafisch aufgepeppt.

Zuerst erstellen wir ein Spiel mit einem wohlklingenden und vor allem einzigartigen Namen. Dabei kann man wie ich virtous über die Tastatur streichen oder auch seiner Friendslist verwirrende Botschaften schicken. Lasst der Phantasie freien Lauf!


Beim durchqueren der Stadt fix nen Blick ins Inventar werfen.


Dann gegebenenfalls bei Cain identifizieren (wer genau guckt, sieht, daß ich geschummelt hab, da das Inv grade ja noch leer war ;))


Bei Ormus wird alles verramscht, was man nicht brauchen kann - auch so kommt einiges Gold zusammen.


Ein kurzer Blick auf die Stats zeigt, daß der Barb echt am unteren Itemlimit ist. Für normale Runs reichts aber, alles Übungssache. Bei wirklich fetten Verzauberungen der drei müsste man auch mit besserem Equip stiften gehen. Am ehesten fehlt mehr Extragold, was man hier nicht sieht, aber später merken wird.


Am Wegpunkt erstmal BOen und darauf achten, daß der Merc auch was abbekommt.


Aufm Weg zum Tempel lieber mal die Priester wegräumen, die können echt nerven.


Und ab in den Tempel - den Schrein hab ich mir natürlich nicht entgehen lassen, auch wenn Ismail den eh gleich kaputt macht. Egal.


Suchbild: Wo ist der Merc?
...
...
...
Richtig, nicht aufm Bild, und das werden wir durch einen kleinen Trick gleich ändern, der Cursor zeigt es.


Da der Merc enorm wichtig ist, hilft dieser kleine Trick dabei, ihn direkt ins Getümmel zu werfen. Wenn die Heinis zu weit von der Treppe weg sind, kann man auch kurz warten, bevor man runtergeht, damit sie nachkommen. Da unten hab ich übrigens mal nen Javaskiller mit 33 Life aus ner Kiste gezogen.


Kaum sind wir wieder oben, stürzt sich der Merc sofort ins Getümmel. Nach einem Bruchteil sind schon alle gealtert. Bei einem Shouter läuft der Spass genau andersrum: man selbst stunned die Heinis per Warcry, supported mit Battlecry und der Merc kloppt die Typen um.


Die Ratsherren können nun easy gekillt werden, Life sind bei Barb wie Merc fast ganz oben.


...und platt. Leichte Blessuren, aber kein wirkliches Problem. Immerhin war ne Frostaura dabei.


Zackig auf den 2. Waffenslot (hier mit Dual-Ali) gewechselt und die Leichen fleddern.


Das ist die Beute. Wie bereits erwähnt ginge noch deutlich was bei Extragold.


Auch wenn die Heinis in 2 Gruppen gesplittet sind, kein Problem. In dem Game hatten die übrigens Fana. Die Set-Items sind natürlich Hammer...


Alles brauchbare oder verkaufbare einsammeln und fertig.